Aktuelles aus der Albert-Schweitzer-Gemeinde

In diesem Jahr steht die Jahresplanung natürlich unter dem Einfluss des Corona-Virus und niemand kann vorhersehen, wie sich die Lage entwickelt.
Einige wenige Veranstaltungen sind aber durchaus geplant und insbesondere das Fest für Mitarbeiter und Ehrenamtliche liegt uns am Herzen. Der traditionelle Termin im Januar war natürlich nicht möglich und es wurde deshalb ein Sommertermin (10. Juli) im Freien angedacht. Das Gemeindefest planen wir für das Mittsommerwochenende.

Diese geplanten Termine und weitere finden Sie in unserem Kalender.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.05.21 | Wie solidarisch kann Europa sein?

    Welche Rolle die Kirchen in Europa spielen können und wie solidarisch Europa sein kann und sein soll, darüber spricht Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hier im Interview. Beim beim Ökumenischen Kirchentag diskutiert er dies unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

    Mehr

  • 14.05.21 | Biberach: Andrea Holm neue Schuldekanin

    Andrea Holm wird neue Schuldekanin von Biberach. „Ich freue mich, dass in unserem Bundesland Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach unterrichtet wird. Hier als Schuldekanin einen guten Rahmen für die Unterrichtenden zu gewährleisten, sehe ich als wichtige Aufgabe an“, sagt die 58-jährige.

    Mehr

  • 12.05.21 | Aufruf zur Fürbitte für den Frieden

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July appelliert an die Konfliktparteien und ruft zur Fürbitte für alle auf, die in Israel und den angrenzenden Gebieten unter der Eskalation der Gewalt leiden. Einen Vorschlag für das persönliche Gebet oder die Fürbitte im Gottesdienst finden Sie hier.

    Mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de